Wurdest du positiv getestet auf eine sexuell übertragbare Krankheit? Dann ist es wichtig, dass du alle Personen, mit denen du Sex hattest, warnst. Du hast dich bei einem von ihnen angesteckt. Egal, ob du ein Kondom benutzt hast oder nicht, ob du mit dieser Person in einer Beziehung bist, ob es ein One-Night-Stand war oder ob du jemanden betrogen hast, es ist wichtig, dass sich diese Person ebenfalls testen lässt und die Infektion so schnell wie möglich behandelt. Andernfalls können schwerwiegende gesundheitliche Konsequenzen wie Unfruchtbarkeit drohen. Das gleiche gilt für Personen, die du angesteckt haben könntest. Also: (wo)man up! Vergiss für diesen Moment verletzte Gefühle, Scham und Stolz und tu das richtige für die Gesundheit deiner Partner.

Für die Zukunft kannst du dir auch diese Seite speichern: bald werden wir die Möglichkeit bieten, deine Sex-Partner anonym warnen zu lassen. 

Grundsätzlich empfehlen wir, alle Leute mit denen du in den letzten sechs Monaten oder seit deinem letzten Test Sex hattest, zu warnen.